buehnenbild_Zelck_Rettungsdienst_DRK_Bitburg_hq-Q__01_.jpg
Der Ortsverein Böblingen im ÜberblickDer Ortsverein Böblingen im Überblick

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Wer wir sind
  3. Der Ortsverein Böblingen im Überblick

Der Ortsverein Böblingen e.V. im Überblick

Zugehörigkeit und Zuständigkeit

Der DRK Ortsverein Böblingen e.V. ist einer von 26 Ortsvereinen im DRK Kreisverband Böblingen e.V. Mit seinen rund 2.200 Fördermitgliedern und aktiven Mitgliedern zählt er neben dem Ortsverein Sindelfingen zu den größten im Kreisverband.

Die Zuständigkeitsbereiche der Ortsvereine sind nach Gemeinden im Kreisgebiet gegliedert. Demnach betreut unser Ortsverein die Stadt Böblingen mit dem Stadtteil Dagersheim.

Zusätzlich ist der Ortsverein im Rahmen des Katastrophenschutzes ein integraler Bestandteil der Einsatzeinheit 4. Diese setzt sich aus den Helfern der Ortsvereine im östlichen Landkreis zusammen.

Organisation

Die Organe des Ortsvereins sind

  • die Mitgliedervsersamlung
  • der Ortsvereinsvorstand
  • der BGB-Vorstand

Die Mitglieder-Versammlung ist das oberste Beschlussgremium des Ortsvereins.Der Ortsvereinsvorstand leitet den Ortsverein und führt die Geschäfte nach den den Beschlüssen der Mitgliederversammlung. Den Vorstand im Sinne des Bürglichen Gesetzbuches (BGB-Vorstand) bilden der Vorstandsvorsitzende, seine Stellvertreter sowie der Schatzmeister.

Neben den übergreifenden Gremien besteht der DRK Ortsverein Böblingen aus den Gemeinschaften

  • Sanitätsbereitschaft
  • Sozialdienst
  • Jugendrotkreuz
  • Senioren

In diesen Gemeinschaften erfüllen unsere Mitglieder die satzungsgemäßen Aufgaben des Roten Kreuzes.