csm_Outdoor.gif
Rotkreuzkurs OutdoorRotkreuzkurs Outdoor

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Erste Hilfe Kurse
  3. Rotkreuzkurs Outdoor

Erste Hilfe Outdoor

Ansprechpartner

Herr
Sascha Seider


ausbildung@drk-boeblingen.de

Stuttgarter Str. 12-14
71032 Böblingen

Info-Telefon für Kurse (Mo-Sa 8-20Uhr)
Telefon 07031-6904-0

Ein Notfall in freier Natur, fern ab von Ortschaften und dem Mobilfunknetz, stellen die Betroffenen vor eine gewaltige Herausforderung. Denn in der Regel trägt man bei einem Wanderausflug oder der Mountainbike-Tour durch die Wälder auch keinen Verbandkasten, geschweige denn weitere Notfallausrüstung mit sich spazieren. Wie man sich dennoch in solchen Situationen behelfen kann, vermittelt der "Erste Hilfe Kurs - Oudoor".

Unser Angebot

In dem 1-tägigen Seminar werden allgemeine Erste Hilfe Maßnahmen vermittelt. Diese sind darauf ausgelegt, über längere Zeiträume durchgeführt zu werden, da man in abgelegenen Regionen etwas länger ohne professionelle Hilfe auskommen muss. So werden unter anderem folgende Themen erarbeitet:

  • Psychische Erste Hilfe
  • Beurteilung von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf
  • Vorbeugen und Behandlung von typischen Outdoor-Verletzungen (Bänderverletzungen an Knie und Sprunggelenken, Brüche, Abschürfungen, Insektenstiche, etc.).
  • Was tun, wenn doch einmal etwas passiert.
  • Erste Hilfe im Notfall (Herzinfarkt, Erschöpfung, Hitzschlag, etc.).

Bei diesen Maßnahmen stehen die Sicherung und Überwachung der lebenswichtigen Funktionen (Bewusstsein, Atmung und Kreislauf) besonders im Fokus. Im Verlauf des Kurses wird es auch immer wieder darum gehen, sich mit improvisierten Hilfsmitteln zu behelfen. Ein kleines Highlight ist hierbei sicherlich, dass Anfertigen einer Krankentrage aus kleineren Bäumen, welche vor Ort mit einfachsten Mitteln verarbeitet werden sollen. Aber auch das Erstellen von kleineren Schienen, zum immobilisieren von Knochenbrüchen, wird Kreativität und etwas handwerkliches Geschick erfordern. Ein speziell geschulter Ausbilder wird durch den „Erste Hilfe OutdoorKurs“ führen und stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gemeinsam mit den Teilnehmern wird er Ideen für eine sinnvolle Ausrüstung erarbeiten, um so zukünftig in Wald und Flur besser für die Erste Hilfe gerüstet zu sein.

Für den Lehrgang ist wetterfeste Kleidung sowie gutes Schuhwerk erforderlich.

Termine

Die Mindesteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 10 Personen.

Da wir diesen Lehrgang individuell für Sie planen, bitten wir Sie, bei Interesse an diesem Kurs uns hier zu kontaktieren.